PROJEKT


„Aktionstag Lebendige Lehre“

Am 02. Feber 2018 veranstaltete die Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten in Kooperation mit der Fachberufsschule Villach 2 einen Aktionstag „Lebendige Lehre“. Rund 110 Schülerinnen und Schüler aus den Neuen Mittelschulen Villach, Villach Land und Spittal durften dort in die Fachbereiche KFZ-Technik, Metallbautechnik und Elektrotechnik hineinschnuppern. In Kleingruppen durften sie sich in den Werkstätten erproben, gezeigt und erklärt wurde ihnen alles von den Lehrlingen sowie den Lehrern der Fachbereiche.
Ziel dieses Projektes „Aktionstag Lebendige Lehre“ ist es, den Schülerinnen und Schülern verschiedene Ausbildungswege aufzuzeigen und Ihnen die Jobchancen in den unterschiedlichen Bereichen näher zu bringen. Auch das Sammeln von praktischen Erfahrungen und das Kennenlernen der Berufsschule standen an diesem Tag im Vordergrund.
Als kurzer Morgeninput erhielten die Schülerinnen und Schüler Informationen von Vertretern der jeweiligen Fachbereiche: Wirtschaftstreibende, Innungsmitglieder und Lehrlingsausbildnern.

[Galerie]