Projekt


"LEHRE ON AIR" - Gemeinsames Werkeln

Im Auftrag des Arbeitsmarktservice (AMS) und des Landes Kärnten lud die Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten in einer Kooperation mit den City Arkaden Klagenfurt und der Kronen Zeitung auch heuer wieder zur „Lehre On Air“ ein. Die Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten (BBOK) wird finanziert durch das Arbeitsmarktservice (AMS) Kärnten und das Land Kärnten mit Unterstützung der Industriellenvereinigung (IV).
Rund 1.200 Jugendliche und 1.500 Eltern nahmen letzten Freitag, am 28. September 2018, von 13:00 bis 17:00 Uhr die Möglichkeit an, mehr als 50 Berufe und die dazugehörigen Unternehmen genauer unter die Lupe zu nehmen. 37 Ausstellerbetriebe und -institutionen aus den Bezirken Klagenfurt und St. Veit standen am Parkdeck der City Arkaden bei strahlend schönem Herbstwetter Rede und Antwort zu den in ihrem Unternehmen auszubildenden Lehrberufen. Um den Besucherinnen und Besuchern einen Einblick in das vorgestellte Berufsbild zu geben, konnten die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Schulstufe mit ihren Eltern direkt am Stand nicht nur erste Kontakte zum Unternehmen knüpfen, sondern auch erste Handgriffe zu den vorgestellten Lehrberufen praktisch ausführen. Informationen zu Lehrzeiten, Bewerbungsvorgang etc. konnten ebenfalls direkt vor Ort abgefragt werden.
Durch diesen Messetag konnte den Schülerinnen und Schülern die berufliche Vielfalt in ihrer Region in großer Bandbreite aufgezeigt werden.