Erste Klagenfurter Bildungsmesse für WIFF ZACKs

„Bildung zum Angreifen“ war das Motto der WIFF ZACK Bildungsmesse, die am 16. Mai 2018 erstmalig mit einer großen Bandbreite an Austellern und Aktivprogrammen im Lakeside Science&Technology Park Klagenfurt über die Bühne ging. Rund 650 Jugendliche der 7. Schulstufe aus allen Klagenfurter NMS und einer AHS nahmen an dieser Messe teil.

19 Aussteller aus den regionalen Bildungseinrichtungen (von der Sekundarstufe II bis zum tertiären Bildungssektor) waren vor Ort vertreten, um jungen Menschen am Übergang „Schule-Beruf-AusBildung“ Hilfe bei der Erstellung ihres individuellen Bildungsplans anzubieten.
Zielgruppengerecht und spielerisch wurden die SchülerInnen der 7. Schulstufe in der „Info-Zone“, beim „Speed-Dating“ mit SchülerInnen/StudentInnen von Ausstellerschulen, beim „Game Stop“ oder im „Forschercamp“ interaktiv an zukunftsweisende Bildungswelten herangeführt. Realistische Einblicke und umfassende Informationen unterstützten die Jugendlichen dabei, sich einen Überblick zu verschaffen, um langfristig eine tragfähige Bildungswahl treffen zu können.