Schule. Wirtschaft. Hand in Hand.

Ein Austausch unter dem Motto: „HILFE, WER UNTERSTÜTZT BEI LEHRSTELLENSUCHE“ fand am 6. Februar 2018 bei Jugend am Werk in Villach statt. Diese Veranstaltung für Pädagoginnen und Pädagogen aus ganz Kärnten wurde organisiert von der  Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsmarktservice (AMS) Villach, der Pädagogischen Hochschule (PH) und Jugend am Werk.

Ziel war ein Kennenlernen von Anlaufstellen, wenn sich bei der Lehrstellensuche Probleme abzeichnen und ein Kennenlernen von Unterstützungsangeboten für Jugendliche mit Lernschwächen oder Einschränkungen.

Die Veranstaltungsreihe „Schule. Wirtschaft. Hand in Hand“ findet kärntenweit in regelmäßigen Abständen zu den unterschiedlichsten Themenschwerpunkten statt.


[Programm] [Fotoprotokoll]