„Zurück in die Zukunft“ – BO-Woche intensiv


Eine Woche lang hatten die rund 100 SchülerInnen der 8.Schulstufe des BG/BRG für Slowenen unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ die Möglichkeit, sich mit ihren Stärken, Interessen und Berufswünschen in unterschiedlichen Settings auseinanderzusetzen.
Ein interaktiver Eltern-Kind-Workshop machte den Anfang - in intensiven Gesprächen wurden dabei die Eltern in ihrer „Begleitrolle“ gestärkt und die Jugendlichen konnten gemeinsam mit Mama und Papa einen ersten Blick Richtung Bildungsentscheidung und Berufswahl werfen. Zeichnen, schrauben und Draht biegen stand bei der „Straße der Fähigkeiten“ am Plan  – kein Talent, das nicht erprobt werden durfte. Stolze AbsolventInnen ehrten ihre ehemalige Schule anschließend nicht nur mit einem Besuch, sondern gaben den Jugendlichen in spannenden Workshops gleich den einen oder anderen nützlichen Tipp für den Weg in Richtung Traumberuf mit.
Im Klassenverband konnten die Jugendlichen abschließend noch intensiv über die gewonnenen Erkenntnisse und Eindrücke diskutieren und dabei eine Vielzahl an Plakaten gestalten, die im Zuge des Schuljubiläums in der Schulaula präsentiert werden.